[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Momo

(Mitglied)


Hallo Leute,will hier auch mal kurz was dazu sagen. Ich hab das Moped 2018 ohne Probefahrt 750km entfernt in Bischofswiesen beim HH gekauft. Morgens mit dem Flieger nach Salzburg vom HH abgeholt Übergabe vom Fahrzeug um ca. 10 Uhr bin ich von dort die 750km zurück nach Hause. Ich muss sagen das ich mich auf den ersten Kilometern gefragt habe ob das die richtige Entscheidung war. (Hatte noch eine Ducati Diavel Carbon) Als erstes hat mich die Lautstärke doch sehr negativ überrascht. Habe damals sogar noch einen Shoei Wanderer Integralhem der doch sehr leise war getragen. Ich hatte immer das leise säuseln einer Wing die fast Elektromäßig an mir vorbeizog im Gedächtnis. Aber jetzt gab es ja kein zurück.
Die Rücktour verlief ansonsten wie von mir erwartet. Ich bin relativ entspannt zu Hause angekommen.
Im laufe der Zeit haben wir uns an einander gewöhnt. Durch das Wohnort bedingte öfter fahren in der Stadt hat mich doch das DCT ziemlich schnell überzeugt bis auf das teilweise rabiate runter schalten. Habe mir dann angewöhnt manuell einzugreifen mit ein wenig Verbesserung. Die Sart/Stop Automatic hat mich drei vier mal so im Stich gelassen das ich gänzlich das Vertrauen verloren hab. Abgeschaltet ! Gab‘s ja früher auch nicht.
Dann kam die 24T Durchsicht. Ölwechsel,Kerzen,Luftfilter und ich habe das Getriebe initialisieren lassen.
Und beim abholen dachte ich die haben mir ein neues Moped gegeben. Die Schaltvorgänge kaum zu merken Butter weich so gut ist sie noch nie gelaufen. Absolute Begeisterung. Hätte ich natürlich auch schon früher gemacht wenn ich es gewusst hätte.
So ,die Ducati habe ich noch 2Jahre behalten um zu sehen was mir letztlich besser gefällt. Bin aber in der Zeit nur noch 200km gefahren und habe sie dann doch verkauft zum rumstehen ist die wirklich zu schade.
Mit der Start/Stop nach der Durchsicht werde ich wieder so langsam warm sie hat mich seitdem nicht mehr im Stich gelassen.
Das mit der Lautstärke habe ich das für mich mit Ohrenstöpseln mit Filter gelöst. Die filtern die Windgeräusche raus drücken nicht und Musik und Navi über H-Set geht trotzdem super. ( jetzt Schuberth M1)
Mein Fazit nach der Zeit jetzt..
Ein nahezu perfektes Moped das eigentlich jeder fahren kann der auch Fahrrad fährt,ist ein bisschen so wie Cabrio fahren nur das mann sich nicht immer hinten anstellen muss.
In diesem Sinne Wünsche Euch allen eine schöne Saison

#241  18.04.21, 12:24:25

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Schönes Feedback, dann hat deine "Katze im Sack" dich ja zufrieden gemacht.

#242  18.04.21, 12:45:48

7-Kuppler

(Mitglied mit Biete)


Zitat Momo:

... ist ein bisschen so wie Cabrio fahren nur das mann sich nicht immer hinten anstellen muss.

Ein Seelenverwandter, dann auch noch von hier!?
Momo, wir sollten uns unbedingt mal treffen!

Grüße in die Runde,

Dirk


Geflügelte Grüße, Dirk
#243  18.04.21, 13:48:44

Momo

(Mitglied)


@Dirk
Haste vielleicht schon vergessen ,hatte dir bei deinem H-Set Installation geholfen.
Schöne Grüße

#244  18.04.21, 14:05:05

7-Kuppler

(Mitglied mit Biete)


Du warst der "Elektronikspezi".
Sorry, den Namen hatte ich schon wieder vergessen.


Geflügelte Grüße, Dirk
#245  18.04.21, 15:06:25

ralf.heuer

(Mitglied)



Das klingt so, als ob ich auch die Getriebe Initialisierung machen sollte, denn leichte Ruppigkeit beim Runterschalten spüre ich auch (ein bisschen wie bei einem Fahranfänger ;-).

@ Momo

Welche Ohrstöpsel benutzt Du da?
Das Motorgeräusch ab ca. 3.000 U/min nervt mich auch. Bestimmt ist das ein Zugeständnis der Entwicklungsingenieure an die Abteilung Marketing bei Honda, nach dem Motto, der Kunde will ein bisschen Krach (das zeigen ja auch die Verkaufszahlen bei BMW und bei den Zubehör-Auspuffen).

Gruß Ralf


SC 79, RT 1100 Gespann und nach 14 Jahren Pan European neu auf der Goldwing.
#246  Gestern, 14:12:25

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



@ Ralf,

ich hatte vorhin ein ausgiebiges Telefonat mit Wolle. Auch bei ihm war der (von Honda gewollte) Lärm ein Ausschlusskriterium nach seiner SC79 Probefahrt, mich hat das auch immer gestört.

#247  Gestern, 14:16:07

Oelhahn

(Mitglied)



Zitat:
Lärm ein Ausschlusskriterium


Sie ist schon besser zu hören als 'ne SC21/47/68, keine Frage.
Aber so laut ist es nun auch wieder nicht.
Besser gefallen würde mir allerdings an der SC79 auch das leise Brabbeln der Vorgänger,
da stimme ich euch zu.

Aber Hand auf's Herz:

Als die ersten 15er seinerzeit auftauchten, gab es abfällige Bemerkungen wie z.B. "Elektromopped"
und dergleichen, habe ich recht? cool

Und ich kenne einige 15er und 18er, die mit dem Cobra-Auspuff rumfahren.
Die sind noch ein paar Tacken lauter als die aktuelle SC79.

Dummerweise lässt sich die jüngere, angeblich umweltorientierte Generation für leise Gelassenheit
wenig begeistern. Hauptsache Krawall. Das Honda sich da zu anderem als säuselnden 6-Zylinder-Klang
hat hinreissen lassen ist wohl der Tatsache geschuldet, das neue Käuferschichten angesprochen
werden sollen.

Und es scheint ja zu funktionieren... mit Augen rollen


'20 GL1800 Tour DCT Airbag rot/schwarz Corbin-High Capacity doors
Unterwegs: '21 GL1800 Tour DCT Airbag
Ex: GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#248  Gestern, 19:41:27

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Definier mal "jünger" = für die Zielgruppe erschwinglich bei dem Preis für eine SC 79 freuen . Die "Alten" sind als Soundaffine statistisch in der Überzahl, das Durchschnittsalter der Motorradfahrer ist da eindeutig. Die AT ist auch schweinelaut, die GS ADV ebenfalls, insbesondere mit montierten Koffern. Ich bin aber mit meiner Meinung in der Unterzahl, wenn es nach mir ginge, würden alle Klappenabgasanlagen (auch PKW) verboten. Lärm macht krank, ok....die SC79 ist im Quervergleich zu den Vorgängern lauter, jedoch immer noch leiser, als ein grosser Teil aller verkauften Moppeds.

#249  Gestern, 23:17:20

Christian SU

(Mitglied mit Biete)



Zitat:
...lässt sich die jüngere, angeblich umweltorientierte Generation für leise Gelassenheit...


Ich war genauso mit Augen rollen
Mein erstes "echtes" Motorrad GT550 hat als erstes 1980 eine 3in1 Auspuffanlage bekommen. War eher eine 3inNix. Schweinelaut beim 3Zylinder 2Takter.
Heute muss ich über mich selber den Kopf schütteln.

Ich mag jetzt die unaufdringlich Soundkulisse der SC47.

Ich muss Olli Recht geben: Wer von den "Jungen" soll sich die neue Wing leisten können?


Meine Zweirad Stationen:
Hercules M5 * Yamaha DT50M * Zündapp KS50 WC TT * Yamaha DT125 * Suzuki GT 550 * Suzuki GSX 550 ES * Yamaha XT 500 * Kawasaki VN 1500 C * Kawasaki VN 1500 Classic Tourer * Honda GL 1800

Meine SC47:

'Komm wir essen Opa!' - Satzzeichen retten Leben!
#250  Gestern, 23:48:03
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
462 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bilder unserer GoldWings
1968 92134
02.04.21, 18:17:24
Gehe zum letzten Beitrag von Goldfire
93 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wetter aktuell 2
3142 43951
12.05.19, 11:18:32
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hanau
118 2563
04.03.20, 10:34:19
Gehe zum letzten Beitrag von Karl-Heinz
4 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bundesrat plant Fahrverbot für Motorräder an Sonn - und Feiertagen
239 7808
02.11.20, 19:38:19
Gehe zum letzten Beitrag von 7-Kuppler
158 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Europas schöne Ecken
2251 281435
06.09.19, 22:19:00
Gehe zum letzten Beitrag von WingBowler
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.394 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder