[ Neue Beiträge ]
Autor Nachricht

Marcus

(Mitglied)


Themenstarter

Das stammt aus einer 98iger.
Komplett vergossen ohne jegliche Nummern.
Weiß jemand wo es hingehört?
Es wird in eine Metalllasche eingehängt.


Grùße aus dem schönen Sauerland
Marcus
GL 1500 SE (X) - 50th. Annyversary
#1  19.08.22, 07:51:52

Schulz Martin

(Mitglied mit Biete)



Hallo
Wo aus der Gl ist das Teil her ?

Vg Martin

#2  19.08.22, 18:22:44

Stonie

(Mitglied mit Biete)



Das war bei den Cornering Lights dabei.
Aber wie es angeschlossen wird? ????????
abgelehnt


Grüße aus der Oberpfalz.

DaBirna
back to the roots...
Der wieder Goldwing zu der Harley fährt.
#3  19.08.22, 18:29:14

Olli/Lippstadt

(Mitglied mit Biete)



Wahrscheinlich ein vorkonfektioniertes Relais für die Beleuchtung, welches dann in der Metallasche aufgesteckt wird, wie z.B. der Neigungssensor der SC79, der sieht quasi genau so aus, hat nur andere Stecker. Da es um Licht geht, wird dies ein Relais sein. Kann man ja an einem Versuchsaufbau mit Prüfspitzen im Stecker austesten.

#4  19.08.22, 18:34:40

Marcus

(Mitglied)


Themenstarter

Das war bei ein paar Ersatzteile mit dabei.
Wo es an der Wing hingehört weiss ich eben nicht.
Wie kommst Du auf Cornerlight Stoni ?
Bei meiner gegen die Cornerlight direkt auf einen Schalter.
Ich dachte schonmal Irgendwas mit Bremslicht oder Rücklichter.
Hab aber echt keine Ahnung.




Grùße aus dem schönen Sauerland
Marcus
GL 1500 SE (X) - 50th. Annyversary
#5  19.08.22, 23:16:32

Schulz Martin

(Mitglied mit Biete)



Hallo zusammen
Bei meinen 15ern war/ist so ein Teil vorne in der Verkleidung in der Nähe der Hupen/Lichter.
Wofür weiss ich seit 26 Jahren nicht .
Mfg Martin

#6  20.08.22, 07:48:18

Stonie

(Mitglied mit Biete)



@Marcus
Habe vor ein paar Jahren mal solche Leuchten an ner 1500er eingebaut.
Da waren zwei der Dinger dabei, aber leider keinerlei Unterlagen dazu.
Die Lampen wurden sowieso über einen Schalter direkt angeschlossen.
Die Funktion sollte normal so sein das beim Blinken das Kurvenlicht eingeschaltet wird.
Denke dafür sollen die Teile sein.
Eigentlich sollten die alten 1500er Schrauber dies sofort beantworten können.
Wundert mich das da nix kommt.


Grüße aus der Oberpfalz.

DaBirna
back to the roots...
Der wieder Goldwing zu der Harley fährt.
#7  20.08.22, 08:19:24

Oelhahn

(Mitglied mit Biete)



Hinter dem Verkleidungsteil sitzt der passende Gegenstecker dazu.
Er sollte im Kabelbaum vorhanden sein.
Das war zumindest bei meiner '89er so.


GL1800 '15 Airbag Hot Rod Pearl Yellow
Ex: GL1800 '21 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '20 Tour DCT Airbag rot/schwarz | GL1800 '03 pearl-orange | GL1500SE '95 schwarz | GL1500 '89 maroon | GL1100 '84 braun

Entschuldigen Sie bitte die Länge des Beitrages, aber ich hatte keine Zeit für einen kürzeren!
#8  20.08.22, 09:29:36

WingMike

(Mitglied)



Das Relais dient zur korreketen Schaltung der Kurvenlichter. Die leuchten nur, wenn das Licht an ist. Wenn man von den Kabelfarben im Kabelbaum ausgeht, geht das rot/gelbe Kabel von dem ersten (4p) in den zweiten Stecker (2p), an dem die Kurvenscheinwerfer angeschlossen sind. An die Steuerung des Relais und an den Stecker für die Leuchten geht das grüne Minus Kabel. über das braun/weiße Kabel (Licht) wird Spannung auf den Arbeitskontakt gelegt. Wenn nun der Blinker eingeschaltet wird, ist Spannung auf dem orange oder blau/weißem Kabel und das Relais schaltet braun/weiß und rot/gelb zusammen, der Kurvenscheinwerfer leuchtet. Ohne Licht (keine Spannung auf braun/weiß) würde zwar das Relais anziehen, aber keine Spannung zu dem Scheinwerfer leiten.


Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA_ (Honda Helix, C110, SS50, P50)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#9  20.08.22, 10:21:23

keysch

(Mitglied mit Biete)


Das Gegenstück wo der drauf kommt sitzt eigendlich hinterm Bugspoiler höhe Hupe.
Haben wir immer dran gemacht wenn wir Cornerlight nachgerüstet haben.

Wie SCHULZ MARTIN geschrieben hat.


Statt immer nur auf die Rechtschreibfehler zu achten, sollten EINIGE mal lernen, den Inhalt zu verstehen!!!!
#10  20.08.22, 16:29:39

Marcus

(Mitglied)


Themenstarter

Danke an alle für die Erklärungen.
Ich schau an besagter Stelle demnächst mal nach dem Gegenstecker.
Rein Interessehalber.
Danke nochmals.


Grùße aus dem schönen Sauerland
Marcus
GL 1500 SE (X) - 50th. Annyversary
#11  20.08.22, 21:01:42

blue thunder

(Mitglied)


Sollte, wie schon beschrieben, ein Relais für die Kurvenscheinwerfer sein. Braucht man eins je Seite also zwei.

Gruß in die Runde

#12  22.08.22, 12:33:48

blue thunder

(Mitglied)


Sollte, wie schon beschrieben, ein Relais für die Kurvenscheinwerfer sein. Braucht man eins je Seite also zwei.

Gruß in die Runde

#13  22.08.22, 12:34:08

Marcus

(Mitglied)


Themenstarter

Ja zwei waren mit dabei.
Da der Vorbesitzer vermutlich auf Nebellampen umgebaut hatte, waren die wohl übrig.
Ich habe auch Nebellampen und somit keine Verwendung.
Falls jemand die Beiden brauchen kann, sind gegen Versandkostenbeteiligung zu verschenken.
Die sind aus einem Baujahr 98.


Grùße aus dem schönen Sauerland
Marcus
GL 1500 SE (X) - 50th. Annyversary
#14  22.08.22, 15:03:28

erich6856

(Mitglied)



Marcus du hast eine PN


Gruß Erich
wer später bremst, ist länger schnell

http://www.go2mfn.de/

http://www.stoc-saar-pfalz.net/
#15  22.08.22, 19:35:29

WingMike

(Mitglied)



man kann natürlich an den Fassungen auch den 2. Kontakt wieder herstellen, denn es ist ja eine Zweifadenbirne verbaut. Dann hat man beides, Nebel und Kurvenlicht.


Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA_ (Honda Helix, C110, SS50, P50)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#16  22.08.22, 21:09:16

Marcus

(Mitglied)


Themenstarter

Ja stimmt.
Oder man verwendet das Birnchen weiter wenn ein Faden durch ist.

Brücke löten.
Hat ja zweimal die selbe Watt Zahl.


Grùße aus dem schönen Sauerland
Marcus
GL 1500 SE (X) - 50th. Annyversary
#17  22.08.22, 22:48:42

WingMike

(Mitglied)



Zitat von Marcus:
Brücke löten.

Dann brennen ja die beiden Fäden dauernd, das ist für die Birne aber ungesund. Verkürzt die Lebensdauer.


Viele Grüsse Michael

GL 1500 SE X NH1E KS-CA_ (Honda Helix, C110, SS50, P50)
Interpunktion und Orthographie dieses Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
#18  23.08.22, 07:56:29

Marcus

(Mitglied)


Themenstarter

Nein ich meinte damit, wenn ein Faden durch ist, nehme ich so den zweiten.
Bin zwar kein Schwabe aber trotzdem ..... zwinkern


Grùße aus dem schönen Sauerland
Marcus
GL 1500 SE (X) - 50th. Annyversary
#19  23.08.22, 11:46:46
[ Neue Beiträge ]
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wofür sind die Stecker
14 3796
18.10.13, 20:18:12
Gehe zum ersten neuen Beitrag TC-Gepäckträger
14 861
28.06.22, 14:59:59
Gehe zum letzten Beitrag von manoku
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Unbekanntes Teil
2 6082
08.09.20, 11:50:55
12 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Ein Caferacer namens „Uschi“ entsteht
74 27850
20.07.22, 09:02:43
Gehe zum letzten Beitrag von hubbaz
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Relais? Sicherung?
15 1610
05.04.21, 07:47:02
Gehe zum letzten Beitrag von Torsten
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.0749 sec. DB-Abfragen: 18
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder